Roman

Hardcover
336 Seiten
19,90 Euro / 22,90 CHF (UVP)
ISBN 978-3-9524463-1-7
Jugendbuch ab 11 Jahren

Leseproben finden Sie in der Mediathek

Auch als eBook

IM BUCHHANDEL

Lisa Schneider

Thymios – Das Herz des Kriegers

Diese epische Abenteuergeschichte des Bauernjungen Thymios, der zum Krieger wird, um seine geliebte Mia aus den Fängen eines Tyrannen zu retten, ist das sensationelle Debüt der erst 14-jährigen Lisa P. Schneider. Zudem wurde dieses Buch von dem bekannten deutschen Künstler Jan Reiser mit über dreißig zum Teil farbigen Bildern illustriert.

Thymios, ein Bauernjunge aus dem antiken Griechenland, verliebt sich unsterblich in die Nachbarstochter Mia. Doch eines Tages werden die beiden versklavt. Thymios gelingt die Flucht und er lernt bei einem alten verstoßenen Kämpfer Spartas, ein Krieger zu werden. Jahre später bricht Thymios auf, um Mia zu suchen und aus den Klauen des Tyrannen zu befreien, der sie zur Frau auserkoren hat und Thymios‘ Heimatdorf erobern will. Aber der junge Thymios kennt keine Furcht und zettelt eine Schlacht an, mit der die siegesgewohnten Spartaner nicht mal im Traum gerechnet hätten …

Die Autorin

Lisa P. Schneider, geboren 2000, ist Schülerin. Schon als Kind liebte sie es, Aufsätze und Kurzgeschichten zu schreiben. Biochemie und Geschichte sind ihre Lieblingsfächer. Ihr Traum ist es, Medizin zu studieren und Ärztin zu werden. »Thymios – Das Herz des Kriegers« ist ihr Romandebüt. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Basel.


Der Illustrator

Jan Reiser, geboren 1978, arbeitet als freischaffender Illustrator. Seine zahlreichen Beiträge für die "Süddeutsche Zeitung" erfreuen sich großer Beliebtheit. Zudem unterrichtete er als Privatdozent an der IFOG-Akademie in München. Jan Reiser lebt mit seiner Familie in München.


Lesung in Basel